PATRICK TOMPERT TRIO

Patrick Tompert, piano/Stuttgart
German Klaiber, bass/Rottweil 
Elmar Frey, drums/Zürich 

   
HOME   NEWS       MEDIA       CDs CONCERTS     LINKS BOOKING

IMPRESSUM


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Präsentation der auf dieser Internetseite enthaltenen Tonträger stellt kein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines solchen Angebots durch den Kaufinteressenten.

Mit der Bestellung eines Tonträgers durch E-Mail, per Post oder auf andere Weise gibt der Kaufinteressent ein Angebot zum Erwerb des betreffenden Tonträgers gegenüber Patrick Tompert ab.

Mit Annahme dieses Angebots (Bestellbestätigung) durch Patrick Tompert kommt ein Kaufvertrag über die vom Interessenten bestellte Ware zustande. In der Bestellbestätigung wird der Kunde nochmals über sein Widerrufsrecht belehrt.

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung widerrufen. Wird diese Belehrung erst nach Vertragsschluss mitgeteilt, beträgt die Widerrufsfrist vier Wochen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Patrick Tompert, Rossiniweg 23, 70195 Stuttgart.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 
Paketversandfähige Sachen sind auf meine Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang.

Patrick Tompert